Krimidinner

Das Menu

Das Kriminal Dinner

11.02.2024

Blutbad im Gemeinderat

Stellen Sie sich einen beschaulichen Ort vor. Umgeben von Flüssen, Wiesen und hügeliger Landschaft liegt Unterallersau. Das Dörfchen, fernab von jeglichem Großstadtgetümmel, aufregendem Nachtleben oder hektischem Umtrieb lädt in einer beharrlichen Beschaulichkeit dazu ein, dort seine Heimat zu finden.

Alles läuft seit Jahrzehnten in der gleichen Konstanz, Tag für Tag, Jahr für Jahr, bis zu dem Tag, an dem das allseits geschätzte Gemeindeoberhaupt, der Bürgermeister ermordet aufgefunden wird. Ein Mord in Unterallersau? Und dann auch noch der Bürgermeister? Der Polizeihauptmeister steht vor einem Rätsel. Mit seiner Kofferschreibmaschine und seiner Vesperbox macht er sich auf die Suche nach dem Täter. Kommt dieser etwa aus den Reihen der verschworenen Dorfgemeinschaft? War es etwa ein Zugereister, Neigeschmeckter, gar ein Ortsbewohner?

„Gruß aus der Küche“

Vorspeise

Hausgemachte Fischterrine, Räucherlachscreme und Salat von Chicorée und Apfel

Hauptgang

Kalbsbraten mit allerlei Gemüse sanft geschmort, dazu Rosmarinkartöffelchen und feine Bandnudeln

Süßes Finale

Schoko-Lavacake mit Zwetschgen und weißem Zimteis